Faszination Natur

Erleben

Auch in der direkten Umgebung des Seehauses Cospuden finden Naturliebhaber, Kulturfreunde und Sportbegeisterte den bestmöglichen Ausgangspunkt zum Erkunden und Erleben.

Golf, Wassersport, Bike

Sportlich

Zu jeder Jahreszeit bieten sich am Cospudener See viele Möglichkeiten, sportlich aktiv zu werden. Rund um das Ufer führt ein 10,4 km langer asphaltierter Weg zum Joggen, Radfahren, Skaten und Spazieren. Der Golfclub Markkleeberg befindet sich in der Nähe. Der See selbst wartet mit einem vielfältigen Wassersportangebot von Segeln und Paddelbootfahren über Tauchen und Schnorcheln bis hin zum Kitesurfen auf. Die kleinsten Besucher können sich derweil auf dem Spielplatz und am Strand austoben.

Stadt, Musik, Kunst

Kulturell

Vom Cospudener See aus erreicht man mit Auto, Bahn oder Bus bequem das Leipziger Stadtzentrum. Geschichtsinteressierte wandeln auf den Spuren Bachs und Goethes oder besuchen das berühmte Völkerschlachtdenkmal. Liebhaber klassischer Musik kommen in der Oper oder im Gewandhaus auf ihre Kosten, in Theatern und Kabaretts heben sich allabendlich die Vorhänge und wer die Nacht zum Tag machen möchte, wird in den Szeneclubs der Innenstadt fündig. Auch der nahegelegene Freizeitpark Belantis bietet nicht nur für die Jüngsten Spaß und Nervenkitzel.

Strand, Umgebung, Neuseenland

Natürlich

Der Cospudener See, der wie die umliegenden Gewässer des Leipziger Neuseenlandes aus einem gefluteten Braunkohletagebau entstand, zieht sommers wie winters Naturliebhaber und Ruhesuchende an. Die hohe Wasserqualität macht ihn zum beliebten Badeort. Das Landschaftsschutzgebiet Leipziger Auwald, das sich durch das gesamte Stadtgebiet zieht, säumt den Cospudener See und bietet Spaziergängern Ruhe und Entspannung im Grünen.

0341 . 35 88 26 03

Anschrift

Ostuferweg 1
04416 Markkleeberg
info@seehaus-cospuden.de

Öffnungszeiten des Restaurants

Mittwoch – Samstag 17.00 – 23.00 Uhr
Sonntag 12.00 – 22.00 Uhr